Rufen Sie uns an: 07471-9338-0
Bei Notfällen/Störungen: 07473-9553-15 (außerhalb unserer Geschäftszeiten)

Autor: admin

So erkennen Sie eine effiziente Heizung: die grundlegenden Faktoren

1. Wärmeleistung: Erfahren Sie mehr über die maximale Wärmeleistung und was sie für Ihr Haus bedeutet

Die Wärmeleistung, die eine Heizung liefert, ist ein sehr wichtiger Faktor bei der Auswahl der richtigen Heizung. Die Wärmeleistung wird in Kilowatt (kW) gemessen und gibt an, wie schnell die Heizung ein bestimmtes Volumen an Raumluft erwärmen kann. Eine hohe Wärmeleistung bedeutet, dass die Heizung mehr Energie pro Stunde erzeugt und den Raum schneller erhitzt. Je nach Größe Ihres Hauses und wie gut es isoliert ist, können Sie die richtige Wärmeleistung ermitteln, indem Sie die Wärmeleistung pro Quadratmeter errechnen. Für ein Haus mit 50 Quadratmetern, das gut isoliert ist, sollten Sie eine Heizung mit einer Wärmeleistung von 10 kW wählen. Um jedoch sicherzustellen, dass Ihr Haus die richtige Wärmeleistung erhält, empfehlen wir Ihnen ein Beratungsgespräch mit KDS Haustechnik. Mit dem richtigen Wissen können Sie die richtige Heizung auswählen, die Ihnen helfen wird, langfristig Energie und Kosten zu sparen und Ihr Zuhause wohlig warm zu halten.

2. Brennstoffversorgung: Erfahren Sie mehr über die besten Brennstoffe für effizientes Heizen

Die Wahl des richtigen Brennstoffs ist ein entscheidender Faktor für die Effizienz Ihrer Heizung. Je nachdem, welcher Brennstoff Sie verwenden, können Sie bei der Wahl der richtigen Heizung viel Energie sparen. Wenn Sie ein Haus mit Holzöfen heizen, ist es wichtig, dass Sie die richtige Art von Brennholz verwenden – es gibt viele verschiedene Arten von Holz, die alle unterschiedliche Brenneigenschaften haben. Einige Arten sind besser geeignet, um die Wärme konstant und gleichmäßig zu halten, während andere mehr Rauch erzeugen. Es ist auch wichtig, dass Sie die richtigen Holzstücke in der richtigen Größe verwenden, damit Ihr Ofen effizient heizt. Wenn Sie eine Ölheizung verwenden, ist es wichtig, dass Sie regelmäßig den Füllstand überprüfen und Ihre Heizung nicht zu lange laufen lassen. Eine Gasheizung erfordert eine regelmäßige Wartung und das Ablassen von kondensiertem Wasser, und es ist wichtig, dass Sie den richtigen Gasdruck und die richtige Gasqualität verwenden, um die bestmögliche Effizienz zu erreichen. Wenn Sie sich unsicher sind, welchen Brennstoff Sie verwenden sollen, wird Ihnen KDS Haustechnik gerne bei der Auswahl und dem Betrieb Ihrer Heizung zur Seite stehen.

3. Wirkungsgrad: Erfahren Sie mehr über den Wirkungsgrad und was dieser für Ihre Heizkosten bedeutet

Der Wirkungsgrad ist ein wichtiger Faktor, wenn es darum geht, den Energieverbrauch Ihrer Heizungsanlage zu reduzieren und die laufenden Kosten zu senken. Der Wirkungsgrad gibt an, wie effizient die Heizungsanlage ist und wie viel Energie verbraucht wird, um die gewünschte Heizleistung zu erzeugen. Je höher der Wirkungsgrad, desto weniger Energie wird benötigt und desto geringer sind Ihre Heizkosten. Der Wirkungsgrad wird in Prozent ausgedrückt und hängt von einigen Faktoren ab, darunter der Art der Heizungsanlage, der Art des Brennstoffs, der Dicke der Wände und der Isolierung sowie der Wartung und Instandhaltung. Es ist wichtig, eine Heizungsanlage zu wählen, die über einen hohen Wirkungsgrad verfügt, um die Heizkosten zu senken. KDS Haustechnik berät und unterstützt Sie beim Austausch Ihrer Heizungsanlage sowie bei der Wahl eines effizienten Heizsystems, das Ihrem Budget entspricht.

4. Regulierung: Erfahren Sie mehr über die Heizungsregulierung und wie Sie Energiekosten einsparen

Die richtige Heizungsregulierung ist ein wesentlicher Faktor für ein effizientes Heizsystem. Die Regulierungstechnik kann helfen, den Energieverbrauch des Systems und damit die Heizkosten zu senken. Eine effiziente Heizungsregulierung besteht aus einer Heizungsregelung, einer Thermostatsteuerung und einem Thermostatventil. Die Heizungsregelung misst die Umgebungstemperatur und überwacht den Energieverbrauch. Sie bestimmt, ob und wie viel Wärme angefordert wird. Der Thermostat überwacht die Raumtemperatur und meldet diese an die Heizungsregelung. Thermostatventile sorgen dafür, dass die gewünschte Raumtemperatur eingehalten wird und dass die Wärmeeffizienz des Heizsystems erhalten bleibt. Mit einer effizienten Heizungsregulierung können Sie die Energiekosten für Ihr Heizsystem senken, indem Sie die Temperatur nur dann anheben, wenn dies erforderlich ist. Eine einfache Möglichkeit hierfür ist die Installation eines programmierbaren Thermostats, mit dem Sie verschiedene Temperaturen für verschiedene Tageszeiten und Wochentage voreinstellen können. Dadurch können Sie die Temperatur niedrig halten, wenn niemand da ist, und die Kosten senken.

5. Instandhaltung: Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Wartungsarbeiten und wie Sie Ihre Heizung sicher halten

Ihre Heizung benötigt in regelmäßigen Abständen Wartungsarbeiten, um ein gleichmäßiges und effizientes Heizen zu gewährleisten. Wenn Sie eine Heizungsanlage besitzen, verstehen Sie, wie wichtig es ist, dass Ihre Heizung funktioniert und sicher ist. Es ist deshalb ratsam, einen qualifizierten Heizungsprofi einzuschalten, um Ihre Heizung in gutem Zustand zu halten und einen unerwarteten Ausfall zu vermeiden. Zu den typischen Wartungsarbeiten an einer Heizungsanlage gehören die Inspektion des Brenners, die Prüfung des Gasdrucks, die Kontrolle der Gasleitungen, die Überprüfung der Ventile und die Kontrolle der Saugleitungen. Es sind auch andere Wartungsarbeiten erforderlich, um ein optimales Heizungsergebnis zu erzielen. Zum Beispiel muss der Luftfilter gewechselt werden, wenn er verschmutzt ist. Es ist auch wichtig, dass die Heizungsanlage einmal im Jahr einer umfassenden Inspektion unterzogen wird. Auf diese Weise können mögliche Probleme frühzeitig erkannt und behoben werden. Im Idealfall sollten Sie Ihre Heizungsanlage einmal im Jahr überprüfen und die Ergebnisse der Inspektion mit Ihrem Heizungsprofi besprechen. So können Sie sicherstellen, dass Ihre Heizungsanlage sicher und effizient arbeitet. Gerne unterstützt KDS Haustechnik Sie bei der Wartung und Instandhaltung Ihres Heizsystems.

 

KDS steht Ihnen von der Beratung bis zur Umsetzung und Wartung Ihres neuen Heizsystems zur Seite. Kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich.

Der Stufenplan für die Heizungsmodernisierung

Die Firma KDS Haustechnik hat das passende Konzept für Kunden, deren Heizkessel noch in Takt ist. Einige Verbraucher sehen aufgrund der in den letzten Monaten stark gefallenen Ölpreise keinen Handlungsbedarf für die Modernisierung ihrer alten Heizung.

„Dieses Verhalten kann am Ende teuer werden“

so die Warnung von Experten. Wahrscheinlich dürfte der gefallene Ölpreis nur von kurzer Dauer sein und der Gaspreis hat sich bisher noch kaum nach unten bewegt. Trotzdem lässt sich sogar bei niedrigem Ölpreis mit der richtigen Heizungsanlage noch viel Geld beim Verbrauch sparen. Zu der Heizungsanlage gehört nicht nur der Heizkessel, denn der Pufferspeicher ist genau genommen das Herzstück der Heizanlage. Hier können die Solaranlage, der Heizkessel und eine Frischwasserstation angeschlossen werden. Der hydraulische Abgleich mit Pumpen sorgt für eine effiziente Wärmeverteilung. Die Firma KDS Haustechnik bietet nun ihren Kunden einen Stufenplan zur Heizungsmodernisierung an. Der große Vorteil hiervon ist, dass man gleich mit dem Sparen beginnen kann, die gesamte Investition sich jedoch sich auf mehrere Jahre verteilt. Sofern der Kessel noch funktionstüchtig ist, startet man mit einem Pufferspeicher mit Frischwasserstation und bindet gegebenenfalls gleich eine thermische Solaranlage ein. Nach einigen Jahren kann man dann den Heizkessel austauschen. Hierbei spielt es keine Rolle ob Öl, Gas, Pellets, Hackschnitzel oder Scheitholz als Brennstoff gewählt wurde. Selbstverständlich kann beim Stufenplan auch mit dem Kessel begonnen werden, wenn hier der Handlungsbedarf am größten ist. Ein weiterer guter Grund, jetzt in die Heizungsanlage zu investieren, sind die im Januar 2016 gestiegenen Förderungen vom Staat. Für thermische Solaranlagen sind die folgenden Fördersätze in Kraft getreten: Sie erhalten bis 14m² Kollektorfläche eine Basisförderung von 2.000 Euro. Jeder zusätzliche Quadratmeter wird mit 140 Euro bis zu einer maximalen Kollektorfläche von 40m² gefördert. Für die Verbraucher ist ebenfalls wichtig zu wissen, dass seit Juli 2015 der Anteil regenerativer Energien bei der Heizungsmodernisierung von 10 % auf 15 % erhöht wurde. Möchten auch Sie ihre Heizung prüfen lassen? Dann kontaktieren Sie uns einfach und wir vereinbaren einen Termin.

Ölheizung – Sparen Sie auf die komfortable Art

Moderne Ölheizungen erreichen oftmals eine Energieausnutzung von über 90% bei sehr geringen Brennstoffkosten. Die moderne Verbrennungstechnik ist nicht nur effizient, sondern auch sicher und schadstoffarm und schont damit die Umwelt. Sobald die automatische Heizungsregelung eingestellt ist, sorgt diese jederzeit für eine optimale Raumtemperatur. Bei einer Kombination mit Solarkollektoren können zusätzlich bis zu 60% des Energiebedarfs für Warmwasser mit staatlich geförderter Solarenergie abgedeckt werden. Sehr gerne prüfen und warten wir Ihre Ölheizung und beraten Sie bei der Optimierung Ihrer Anlage.

Badmodernisierung oder nur Gästetoilette – es wird nach individuellen Vorstellungen gebaut

Die Hechinger Firma KDS Haustechnik bietet von der Gästetoilette bis hin zur Teil- oder Komplettbad-Modernisierung sämtliche Sanitärleistungen an. Hierbei wird speziell auf eine fast gänzlich staubfreie Badmodernisierung geachtet. Wer bei KDS Haustechnik sein Bad modernisieren lässt, kann sich sicher sein, dass dies professionell von umgesetzt wird. „Wir legen großen Wert auf saubere und termingerechte Arbeit“, sagt der Geschäftsführer Wolfgang Schnitzer. Heutzutage muss eine Badmodernisierung kein staubanfälliges Unterfangen mehr werden. Bei KDS Haustechnik hat man hierfür die Lösung. Größtmögliche Schmutzreduzierung während der Installationsarbeiten wird durch das Airclean-System gewährleistet, denn Dank dessen kann der Staub nicht in die Nebenräume gelangen. Dies funktioniert wie folgt: Einfach aufgerichtete Staubschutzwände trennen die Baustelle vom Wohnbereich ab. Der während den Arbeiten anfallende Staub wird mit dem Airclean-System angesaugt und durch Wasser geführt. Hierbei wird der Staub im Wasser gebunden. Das Ergebnis ist Sauberkeit und sehr zufriedene Kunden. Darüber hinaus haben unsere ausführenden Mitarbeiter ein leichteres und gesünderes Arbeiten. Das System kann generell bei allen Renovierungsarbeiten eingesetzt werden, bei denen Staub anfällt. Möchten auch Sie ein neues Traumbad oder einfach nur eine Gästetoilette? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Staubfrei Ihr Bad modernisieren

Verständlicherweise haben viele Menschen Angst vor einer Modernisierung des Badezimmers, denn sie verbinden dieses geplante Projekt gedanklich mit viel Dreck und Staub in den eigenen vier Wänden. Dies hat die Firma KDS Haustechnik in den letzten Jahren in Hunderten von Kundengesprächen beobachtet, vor allem wenn es um eine Badmodernisierung ging. Eine Sanierung wird auch nicht ganz staubfrei auszuführen sein, denn wo gehobelt wird, da fallen auch Späne.

Jedoch gibt es heutzutage viele Möglichkeiten, die auszuführenden Arbeiten relativ staubfrei zu verrichten. Genau dieser Aufgabe haben wir uns mithilfe unseres Protekt-Air-System angenommen. Dank diesem System ist man in der Lage, im zu renovierenden Raum einen ständigen Unterdruck zu erzeugen, sodass aus diesem Raum kein Staub in die angrenzenden Räume gelangen kann. Zur weiteren Unterstützung werden Folientüren und Staubschutzwände errichtet. Wie Sie sehen: Alles kein Problem! Wer weiß, was er will, bekommt das, was er braucht!
Das Ergebnis sind zufriedene Kunden und ebenso zufriedene Mitarbeiter. Dieses System lässt sich bei allen Renovierungsarbeiten einsetzen. Durch die unzähligen Einsätze mit dem Airclean-System konnte die Firma KDS Haustechnik zahlreiche Erfahrungen sammeln, von denen auch Sie profitieren. Die sehr positive Resonanz unserer Kunden aus der Region bestärkt uns darin.
So müssen Sie jetzt die geplante Badmodernisierung nicht weiter aufschieben. Möchten Sie Ihr Wunschbad mit einem guten Gefühl realisieren? Dann kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf ein Beratungsgespräch mit Ihnen!

Mini-KWK – kostenkostengünstiger und umweltfreundlicher Strom und Wärme

Die kleinste Form von Anlagen für Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) sind die Mikro-KWK-Anlagen. Diese werden zur Beheizung von Ein- oder Mehrfamilienhäusern eingesetzt. Mikro-KWK-Anlagen liefern einen eigenproduzierten, kostengünstigen und umweltfreundlichen Strom, sowie Abwärme, die für die Heizung oder Warmwasser zur Verfügung steht. Hinzukommend können zahlreiche herkömmliche als auch erneuerbare Energieformen in einer Mikro-KWK-Anlage zum Einsatz kommen.

Brennwerttechnik – effizienter und umweltfreundlich

Noch effizienter als normale Öl- oder Gaskessel sind Brennwertkessel, denn diese nutzen die Wärme der Abgase besser aus. Die Abgase werden in einem Wärmetauscher abgekühlt, womit jeder Tropfen Öl, jede Kleinstmenge Gas in nutzbare Wärme umgewandelt werden kann. Hierbei lassen sich nochmals bis zu 10% des Energieverbrauchs einsparen. Beim Einsatz eines Brennwertkessels gegenüber einem konventionellen Kessel bewegt sich die Ersparnis um 200 Kubikmeter Gas oder 200 Liter Öl jährlich. Ein Brennwertkessel wird mit einem gegen Feuchtigkeit resistenten Abgassystem betrieben. Der Schornstein wird mit Rohren, beispielsweise aus Kunststoff, ausgekleidet. So lässt sich bei der Kaminsanierung ebenfalls sehr viel Geld sparen, da diese Rohre ohne großen Arbeits- und Materialaufwand in den bestehenden Kamin eingezogen werden können. Die Brennwerttechnik entlastet deshalb Ihren Geldbeutel und trägt dazu noch aktiv zum Klima- und Umweltschutz bei.

Wärmepumpen – Gratisenergie aus der Umwelt

Die Wärmepumpe entzieht der Umgebung des Hauses, sprich dem Erdreich, dem Wasser oder der Luft, gespeicherte Sonnenwärme und gibt diese inklusive der Antriebsenergie in Form von Wärme an den Heiz- und Warmwasserkreislauf ab. Prinzipiell arbeitet sie wie ein Kühlschrank- gleiche Technik, nur umgekehrter Nutzen. Kühlschränke entziehen Lebensmitteln Wärme und geben diese über die Rückseite an den Raum wieder ab. Die Wärmepumpe entzieht der Umgebung ebenfalls Wärme und pumpt diese auf ein Temperaturniveau, das ausreicht, um ein Haus damit zu beheizen zu können. Dabei wird Wärme niedriger Temperatur in Wärme hoher Temperatur umgewandelt – selbst im Winter bei weit unter 0°C. Ein mit Strom angetriebener Kompressor (Verdichter) besorgt in einem geschlossenen Kreisprozess durch ständiges Ändern des Aggregatzustandes des Arbeitsmittels (Verdampfen, Komprimieren, Verflüssigen, Expandieren) diese Wärme. Ein derartiges Heizsystem sorgt für ein optimales Wohnklima und ist dabei absolut emissionsfrei. Gerne informieren wir Sie über diese bewährte, umweltfreundliche Technik.

Solaranlagen – Sonnenenergie ist kostenlos

Sonnenenergie ist umweltfreundlich und dazu noch kostenlos. Thermische Solaranlagen oder Photovoltaikanlagen sind ideale Ergänzung zu bereits bestehenden Heizsystemen. Sie gestalten Ihr System noch sparsamer und umweltfreundlicher. Photovoltaikanlagen (kurz: PV-Analagen) Mithilfe von Photovoltaik wandeln Sie Sonnenenergie direkt in elektrischen Strom um. Sonnenenergie ist umweltfreundlich und kostenlos, was Sie bei der Stromversorgung von Energieunternehmen unabhängiger machen. Die somit gewonnene Leistung kann entweder direkt verwendet, in Batterien gespeichert oder in das öffentliche Netz eingespeist werden. Thermische Solaranlagen Sonnenenergie ist kostenlos, umweltfreundlich und kann als Ergänzung zu bestehenden Heizsystemen sinnvoll eingesetzt werden. Eine moderne thermische Solaranlage ermöglicht beispielsweise eine fast vollständige Warmwasserherstellung von April bis September. Wenn Ihre Solaranlage nicht nur das Warmwasser erzeugt, sondern auch die Heizung unterstützt, können Sie zusätzliche Einsparungen verbuchen. Während man mit einer kleineren Solaranlage zur Warmwasserbereitung circa 6 % der Heizkosten einsparen kann, sorgt ein größeres Kollektorfeld, welches zusätzliche  Heizungsunterstützung leistet, eine Ersparnis von 15 – 30 %. Hierbei ist es egal, ob Sie eine konventionelle Ölheizung oder ein Gasbrennwertgerät haben – jede moderne Anlage lässt sich mit Solar erweitern und so noch effizienter betreiben.

Regelmäßige Wartung der Heizung bringt Sicherheit und verlängert die Funktionsdauer

Der Kundendienst ist für uns stets eine angenehme Herausforderung, da immer neue Aufgaben auf uns warten. Wird mit dieser Einstellung und der notwendigen Erfahrung der Kundendienst als Dienst und Hilfe am Kunden verstanden und dementsprechend gehandelt, so erhält man dafür viel Lob von seinen Kunden. Dies war seither eine große Motivation für jeden Mitarbeiter der Firma KDS Haustechnik.

Wichtig für jeden Hausbesitzer zu wissen ist, dass die regelmäßige und fachgerechte Wartung der Heizungsanlage von essenzieller Bedeutung für den wirtschaftlichen Betrieb ist. Hierbei werden entstandene Verunreinigungen entfernt, mögliche Verschleißteile erneuert und alles auf Funktion und Sicherheit geprüft.

Wir bei KDS Haustechnik legen großen Wert darauf, dass unser Personal alle angefallenen Störungen behebt und die Heizungswartungen eigenständig von uns durchgeführt werden. Der Großteil der Wettbewerber-Firmen benötigen hierfür den Werkskundendienst vom Produkthersteller. Dies kann leider sehr schnell, sehr teuer werden. Für einen möglichst reibungslosen Kundendienst ist es daher erforderlich, in die ständige Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter zu investieren. Desweiteren müssen die Fahrzeuge und die dazugehörigen Messinstrumente immer auf dem aktuellsten Stand sein.

Als regionaler Dienstleister mit einer sehr guten Serviceorganisation und einem flächendeckenden Servicenetz ist die Firma KDS Haustechnik der richtige, kompetente und zuverlässige Partner für Ihr Heizsystem.

Dass der Kunde die Betreuung nach dem Kauf ebenso qualitativ hochwertig wahrnimmt, wie vor dem Kauf, ist für uns bei KDS Haustechnik von entscheidender Bedeutung. Wir möchten mehr als nur einwandfreie Produkte, Service und Dienstleistungen bieten. Uns ist es wichtig, unseren Kunden individuelle, maßgeschneiderte Heizungs- und Badlösungen zu bieten, um die Lebensqualität und den Komfort unserer Kunden zu steigern.

Der Kundendienst der Firma KDS Haustechnik sorgt dafür, dass von Anfang an alles reibungslos abläuft. Ob Inbetriebnahme, Wartung oder Störungsfall – unsere individuellen Servicepakete werden je nach Heizung, Budget und Anlage auf den Kunden zugeschnitten. Somit wird sichergestellt, dass die Heizungsanlage das ganze Jahr über wirtschaftlich und sicher arbeitet und ebenso die gesetzlichen Bestimmungen erfüllt werden. Der Service aus einer Hand verschafft Sicherheit und spart Geld. Damit die Wartung in der Heizperiode kein Problem darstellt, ist ein Wartungsvertrag mit der Firma KDS Haustechnik die sinnvollste Lösung. Da die Wartungen das ganze Jahr über durchgeführt werden, kann es auch sein, dass die Wartung im Sommer erfolgt. Ensteht hier ein größeres Problem, bleibt noch genügend Zeit, dieses vor der Heizperiode zu lösen.

Die Kunden der Firma KDS Haustechnik profitieren von einem professionellen Kundendienst, denn die Servicetechniker sind rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, erreichbar. Im Falle einer Störung werden alle nötigen Informationen umgehend an den Servicetechniker weitergeleitet. Möchten auch Sie die Vorteile einer Wartungsvereinbarung nutzen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen einen Termin zu vereinbaren!

  • 1
  • 2
Social Media

Weitere Partner

© KDS Haustechnik - Alle Rechte vorbehalten.
Datenschutz | Cookies | Impressum

Facebook Beiträge

This message is only visible to admins.
Problem displaying Facebook posts. Backup cache in use.
Click to show error
Error: The user must be an administrator, editor, or moderator of the page in order to impersonate it. If the page business requires Two Factor Authentication, the user also needs to enable Two Factor Authentication. Type: OAuthException

11.01.24

Hand aufs Herz ❤️: Kommen Euch solche Gespräche im Bad auch bekannt vor? 😉TOTO Europe GmbH Bad & Heizung concept AG ... See MoreSee Less

09.01.24

Ein Stück Wellness für Zuhause 🏠🛁.✔️Badrenovierung✔️maßgeschneiderte Planung✔️umfassende Betreuung aus einer Hand✔️termingerechte Koordinierung aller Schritte✔️auf Wunsch auch barrierefreiDas übernehmen wir für Dich! Wir sind Dein Badprofi! Melde Dich gerne bei uns. ... See MoreSee Less

07.01.24

Marmorpflege leicht gemacht: Verwende ein weiches, nicht kratzendes Tuch aus Baumwolle in Verbindung mit klarem, warmen Wasser. Danach spülst Du gut nach und trocknest die Oberfläche. Bestes Ergebnis! ✨ Wetten?GROHE Bad & Heizung concept AG ... See MoreSee Less